Hi, wir freuen uns über deine Anfrage.

Human Nature

https://www.13photo.ch/photographin/kostas-maros/

Zu allen Arbeiten

13Photo-Kostas Maros - Human Nature

HUMAN NATURE

Sonderbare Begegnungen mit und in der Natur, – um die einleitend beschriebene Trennung aufzurufen –, bilden die thematische Auseinandersetzung der fotografischen Serie von Kostas Maros. Sie dokumentiert die Relation des Menschen zur Natur aus der Perspektive eines stillschweigenden Beobachters. Gleichwohl mutet den unterschiedlichen Szenen eine eigentümliche Theatralität an. Mit sich selbst und der Umgebung beschäftigt, einander zu- und abgewandt, wirken die abgebildeten Personen zuweilen eigentümlich inszeniert, als würden sie Regieanweisungen folgen, vor einer Kulisse, zu welcher sich die Landschaft verwandelt hat. Gleichwohl wurde sie doch zum eigentlichen Spektakel ihrer ZuschauerInnen ernannt; die Menschen im Freien zu Gast, besuchen sie die vielen Wunder der Natur.

13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature

 

Reflektieren einige Fotografien die Beziehung des Menschen zur Natur in der Art und Weise seines Tuns, weisen andere einen weiteren Aspekt des Verhältnisses auf: Sie stellen verschieden Perspektiven und damit einhergehende Größenverhältnisse ins Bild. Mit einer notwendigen Distanz zeigen sich gewisse Verhältnisse, die aus unserer natürlichen Nahsicht übersehen werden könnten: Wie klein die herrschenden Fahrzeuge auf unseren Straßen sind, wenn sie sich zuweilen in einer Kolonne vor felsigen Riesen reihen, wie klein drei Menschensstriche vor den schäumenden Rändern der weiten Meere die Küsten zieren. Es will eine Sache der Ansicht sein; scheint darin auch die Möglichkeit der Versöhnung zu liegen für die Trennung des Menschen von seiner selbst, der Natur.

13Photo-Kostas Maros - Human Nature
13Photo-Kostas Maros - Human Nature