reportage_1

Rette doch mal die Gletscher!

Neue Ideen im Kampf gegen den Klimawandel

Eine Reportage von Anne Gabriel-Jürgens.

«Ihr Glaziologen versteht nur etwas von Problemen, nicht von Lösungen. Rette doch mal die Gletscher vor dem Abschmelzen!»

Der Gletscherforscher Fritz Keller nahm diese freundschaftliche Provokation als Ansporn. Bei der Suche nach Ideen für die Lösung des Problems stolperte Keller gedanklich über zwei bereits bestehende Technologien: Würde man Seilbahntechnik und Schneekanonen-Technik kombinieren, wäre es möglich neuen Schnee auf breiter Fläche zu erzeugen. Für den Kampf gegen den Klimawandel hängen nun über dem Morteratsch Gletscher von Stahlseilen getragene Beschneiungsdüsen. Seine Hoffnung ist, dass sich die neue Strategie bewährt und an manchen Orten das Schmelzen von Süsswasserspeichern verlangsamt werden kann. Um Menschen auf seine Idee aufmerksam zu machen, musiziert Keller auch mal in eisiger Höhe.

reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1