reportage_1

Ohlauer Ecke Wienerstrasse

Ein Buchprojekt von Marvin Zilm.

Ohlauer Strasse 2 und Wiener Straße 22 in Kreuzberg.

Ein typisches Berliner Haus der Jahrhundertwende mit zwei Adressen und 17 Mieterparteien, ereilte das gleiche Schicksal, wie so viele Gebäude in der Nachbarschaft. Es wurde verkauft.

Die Idee einer Foto Dokumentation der aktuellen Hausgemeinschaft öffnete dem Fotografen Marvin Zilm die Wohnungstüren. Es entstand eine Bilderstrecke die sehr private Bereiche und Lebensformen zeigt, die es in dieser Gegend Berlins in absehbarer Zeit wahrscheinlich nicht mehr geben wird.

Aus der Dokumentation entstand ein Buch. Fotografiert von Marvin Zilm, gestaltet von Aaron Dawkins & Louise Matell und geschrieben von Nike Wilhelms.

Die Buchvernissage findet am 15. Oktober ab 18 Uhr an der Glogauerstrasse 16 in Berlin statt.

reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1
reportage_1