reportage_1

Tonhalle Orchester im Homeoffice

Proben im Wohnzimmer

Eine freie Arbeit von Paolo Dutto.

Das vergangene Jahr hat uns vieles gelehrt und uns mit viel Unsicherheit konfrontiert. Paolo Dutto hat sich während der Zeit Musiker*innen gewidmet, welche durch die Restriktionen ihre Berufung nicht mehr ausüben konnten. Viele von uns sassen vor Bildschirm und Tastatur im Homeoffice. Die Musiker des Tonhalle Orchesters probten allein im Wohnzimmer oder Keller mit ihren Instrumenten.

Wir verbinden eine Orchesteraufführung mit Anzügen, Abendkleidern und imposanten Konzerthallen, doch Paolo Dutto portraitierte zwölf Mitglieder des Tonhalle Orchester in einem anderen Licht – kein Publikum, kein Glanz und kein Applaus, sondern um was es wirklich geht: Musiker*innen, die lieben was sie tun.

reportage_1

Christian Hartmann, Pauke.

reportage_1

Ursula Sarnthein, Bratsche.

reportage_1

Oliver Corchia, Kontrabass.

reportage_1

Anita Federli-Rutz, Cello.

reportage_1

Mischa Greull, Horn.

reportage_1

Gilad Karni, Bratsche.

reportage_1

Sarah Verrue, Harfe.

reportage_1

Martin Frutiger, Englischhorn.

reportage_1

David Bruchez, Posaune.

reportage_1

Ioana Geangalau, Cello.

reportage_1

Paavo Järvi, Dirigent.

reportage_1

Mattia Zappa, Cello.