Ruben Hollinger

Die Photographie vermag durch scheinbar Belangloses, verdichtet und pointiert, überwältigende Dissonanzen oder betörende Harmonien zu erzeugen.

Über Ruben Hollinger

Die Photographie vermag durch scheinbar Belangloses, verdichtet und pointiert, überwältigende Dissonanzen oder betörende Harmonien zu erzeugen. Auf einer Reise über Lichtinseln und Schattenfelder erkennen wir ihre Essenz in der Aufschlüsselung des Menschens.

Spezialisiert auf

Portrait Reportage

Keine Ergebnisse für Ihre Suche. Bitte passen Sie die Suche nochmals an.